WeSpie Information

Jeden Mittwoch
ab Januar 2018
16:00-17:00
Welpenspielplatz
Kynologischer Verein Biel/Bienne
25.- CHF

WeSpie Seehain 

Die Welpen-Spielgruppe ist für Welpen-Junghunde im Alter von 10 bis 16 Wochen (Die Prägungszeit) geeignet. 

Die Welpenspiel-Gruppe erfüllt für die Welpen dieselbe Funktion wie der Kindergarten für Kindern.

Die Kleinen sind nicht nur da um zu spielen, sondern pflegen vielmehr den Umgang zu anderen Kleinen. Dadurch lernen sie Regeln kennen und miteinander zu kommunizieren. Das Ziel ist es, dass die Welpen ihre Fähigkeiten erweitern und eine Grundlage erhalten, um weitere Ausbildungen zu starten. 

 

Generelle Informationen:

 

Die Anzahl der Welpen in der Spielgruppe  begrenzt sich auf 3-4 pro Lektion. Damit kann jedem Welpen-Halterteam genügend Zeit gegeben werden. Eine kleine Anzahl an Teilnehmern, gibt mir einen besseren Überblick und ich kann schneller eingreifen und helfen, wenn es nötig ist. 

Zudem habe ich die Möglichkeit erfahrene Mutterhündinnen hinzu zu ziehen. Sie verkörpern die Mutterfigur, sprechen "Hündisch" und beruhigen bei Bedarf die Welpen.   

 

Mitbringen:

  • Beim ersten Besuch Impfausweis der Welpen

  • Die erste Kombinations-Impfung muss mindesten 5-6 Tage zurückliegen bevor der Welpe in die Welpen-Spielgruppe kommen darf

Jedes Mal mitnehmen:

  • weiche Guddeli 

  • Leine, keine Flexi-Leine 

  • 1 Spielsache 

  • Handtuch um der Welpe zu abtrocknen. 

 

Wichtig:

  • Nur gesunde Hunde dürfen teilnehmen. 

  • Bei Erbrechen, Durchfall, Husten oder Blaseninfektionen soll der Hund nach einer Behandlung zu Hause ausruhen und genesen. 

  • Bei Abwesenheit oder Fragen per SMS oder Anruf  an 079-699 50 80 melden.  ​

Lernstoff 

  • Beziehung zwischen Hundehalter und Hund.  

  • Bindungsaufbauübungen, welche dazu beitragen, dass die Welpen seinen Hundehalter verstehen, ihm gehorchen und Geborgenheit verspüren.

  • Durch die verschiedenen Übungen lernt der Hundehalter wie sein Welpe funktioniert, wie der Hundehalter seinen Welpen erzieht und wie die Hausregeln beigebracht werden.  Beziehungs- Übungen werden in jede Lektion integriert. 

  • Es wird gezeigt wie mit Welpen gespielt werden soll. 

  • Die Körperpflege des Hund wird thematisiert und es werden Tipps gegeben wie der Welpe sich daran gewöhnen kann. 

  • An der Leine laufen 

  • Das Kommando Abrufen 

  • Beisshemmung 

  • Selbst- und Impulskontrolle 

  • Sozialisierungs-Themen wie: fremde Personen/ Hunde/ Tiere/ Gegenstände/ Bodenstrukturen /Fortbewegungs-Mittel/ motorisierte Transportmittel. 

  • Grundlegende Kommandos: Sitz, Platz, Warte und Aus.

  • Freies Spielen mit andere Welpen / Hunde. Dabei wird darauf geachtet, dass die Welpen stressfrei spielen können. Hetzjagen werden nicht toleriert und unterbunden. 

  

 

Diskussionsthemen

  • Körpersprache von Hund und Halter 

  • Stubenreinheit 

  • Alleine sein 

  • Autofahren 

  • Kind/Hund 

  • Hund beschäftigen

  • Umwelt entdecken 

  • Welpen ausruhen lassen

  • Tagesablauf 

  • Aktuelle Themen der Jahreszeit 

  • Fragen der Hundehalter 

  • Hundebegegnungen